..

CV

B) Herr Wilhelm Rogge-Ludwig, Landgerichts-Secretär a. D.,

Bibliothekar.

6)      „    Wilhelm Stern. Kreisgerichts-Secretär z. D., Schriftführer.

Diese Vorstands-Mitglieder wurden wiedergewählt von der Jahresversammlung am 19. Juli 1887.

 

Ausserhalb Kassels wohnende Ausschussmitglieder.

1) Herr Gustav Könnecke, Dr. phil., Archivrath und Vorsitzender des Zweigvereins zu Marburg.

2)     „    L. Bickell, Referendar a. D. und Conservator zu Marburg.

3)     „    Georg Wolff, Dr. phil., Gymnasial-Oberlehrer und Vorsitzender des Bezirksvereins zu Hanau.

4)      ,    Otto Dahm, Major und Direotor der Königl. Pulverfabrik, Schriftführer des Bezirksvereins zu Hanau.

5)      „    Jacob Gegenbaur, Professor und Prorector des Gymnasiums zu Fulda.

6)      „    Julius Koppen, Baurath zu Schmalkalden.

7)      „    Eduard Hartmann, Dr. phil., Gymnasial-Oberlehrer und Vorsitzender des Zweigvereins zu Rinteln.

Dieselben bilden mit den oben Genannten den Gesammtausschuss des Vereins (cf. §. 10 der Statuten).

 

Mitglieder des Eedactionsauschusses für die Zeitschrift.

1) Herr Hugo Brunnor, Dr. phil., Zweiter Bibliothekar der Landesbibliothek zu Kassel.

2)      „    Friedrich Münscher, Dr. phil., Geheimer Regierungsrath

zu Marburg.

3)     „    Georg Wolff, Dr. phil., Gymnasial-Oberlehrer zu Hanau.

________________

 

Zuwachs der Sammlungen.

1) Zu Kassel.

Bibliothek und Archiv.

a) Von Vereinen.

Historische Gesellschaft des Kantons Aargau. Argovia. Band XVII. Aarau 1880. Band XVIII. Aarau 1887.

Geschichts- und alterthumsforschende Gesellschaft des Osterlandes. Mittheilungen Band IX. Heft 2—4. Altenburg 1884. 86. 87.

Historischer Verein für Schwaben und Neuburg. Zeitschrift. 13. Jahrgang. Augsburg 1886.

 

..