..

 

DER SCHRIFTENTAUSCH DES VEREINS FÜR HESSISCHE GESCHICHTE UND LANDESKUNDE
 

Die in der Murhardschen Bibliothek der Stadt Kassel und Landesbibliothek aufgestellte Bücherei des Vereins besteht aus den im Austausch für unsere Vereinszeitschrift erhaltenen Publikationen. In der Kartei sind z. Zt. 108 Tauschpartner verzeichnet und zwar 75 aus der Bundesrepublik Deutschland, 11 aus der Deutschen Demokratischen Republik, 10 aus Österreich, 8 aus der Schweiz und je ein Partner aus Frankreich, Schweden, den Niederlanden und Israel. Es handelt sich bei diesen durchweg um Geschichts-, Altertums- und Museumsvereine, Archive, Bibliotheken und Universitätsinstitute. Der Wert der Tauschgaben entspricht im allgemeinen der Qualität der ZHG. Die regelmäßige Zustellung derselben an den Verein gibt zu keiner Klage Anlaß.

Die Bücherei, die neben den laufenden Zeitschriften und Serien auch Monographien enthält, wird von hiesigen und auswärtigen Benutzern der Murhardbibliothek als auch von auswärtigen Bibliotheken relativ gut in Anspruch genommen.

Eduard Brauns
   

 
 
MITGLIEDERBEWEGUNG
 
 
Stichtag
Stichtag
Stichtag
Stichtag
Zweigverein
1.1.1966
1.1.1967
1.4.1968
1.3.1970
1. Bad Hersfeld 
98
89
62 
64
2. Biedenkopf
54
77
83
84
3. Eschwege
27
34
52
54
4. Felsberg
15
20
24
25
5. Frankenberg 
48
63
58
54
6. Fritzlar
118
116
108
111
7. Gelnhausen
32
34
32
30
8. Hess. Lichtenau
61
64
65
66
9. Homberg 
76
130
140
135
10. Kassel
243
247
222
208
11. Marburg
200
186
186
178
12. Rotenburg
43
50
54
13. Treysa/Ziegenhain
35
46
46
43
14. Witzenhausen
46
56
59
61

Mitglieder ohne
Zweigvereinszugehörigkeit

67
74
76
92

Korporative und
Fördernde Mitglieder*)

26
48
49
49
 
1301
1411
1312
1308
*) soweit nicht bei den Zweigvereinen geführt

39

 

..