..

-29-

 

Am 20. Juli 1986 feierte D. Dern, Marburg, Ehrenmitglied und fast 25 Jahre Kas senwart unseres Vereins, seinen 80. Geburtstag.

---

Am 5. Juni 1986 wurden die ehemalige Schriftführerin und 3. Vorsitzende Ruth Gauland, sowie der 2. Vorsitzende Paul Dietzler zu Ehrenvorsitzenden des Mel sunger Zweigvereins ernannt.

---

Als Band 14 der Forschungen erschien: Heinemeyer, Karl: Homberg in Hessen. 1986, Preis DM 6,. Der Preis für Mitglieder beträgt DM 4,-- bei Bestellung über die Zweigvereine oder über die Hessische Abt. der Murhardschen und Landesbibliothek, c/o Frau Sabine Köttelwesch, Brüder-Grimm-Platz 4a, 3500 Kassel.

---

Im Juli 1986 starb in Marburg Hermann Bauer im Alter von 89 Jahren. H. Bauer war wegen seiner vielfältigen Verdienste Inhaber des Bundesverdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der BRD, des Ehrenbriefes des Landes Hessen, der Ver dienstmedaille der Stadt Marburg und der Silbernen Philipps-Plakette der Marburger Philipps-Universität. Soweit es die hessische Landesgeschichte betrifft, hatte er von umfassenden Kenntnissen zeugende Beiträge zur Marburger Stadtge schichte geliefert.

---

Aus Nachbarvereinen

Zum neuen 1. Vorsitzenden des Diemelstädter Geschichtsvereins wurde Ludwig Schäfer gewählt.

---

 

MITTEILUNGEN

Bei Arbeiten am Fernwärmenetz der Stadt Kassel wurde im Juli 1986 die nördliche Bastion des ehemaligen Landgrafenschlosses entdeckt, die in der 2. Hälfte des 18. Jh. geschleift worden war.

---

Zu Ehren des 100. Geburtstages (am 25.12.86) des Kasseler jüdischen Philosophen Franz Rosenzweig werden in Kassel vom 7.-11. Dezember eine "Internationale Franz-Rosenzweig-Konferenz" an der Gesamthochschule und eine Ausstellung "Franz Rosenzweig. Juden in Kassel 1808-1933" (s. Terminkalender) im Schloß Bellevue statt finden.

---

Ein sehr großer Erfolg war am 6. Sept. 1986 das erste "Stadtmuseumsfest" des Kasseler Stadtmuseums. Mehrere tausend Menschen nahmen an den Veranstaltungen teil, deren Ziel es war, die Mitbürger auf das Museum aufmerksam zu machen und gegenüber der Stadtverwaltung für einen Museumsneubau zu werben.

---

Ein jungsteinzeitliches Steinkistengrab aus dem 3. Jahrtausend vor Christus ist in Hadamar-Oberzeuzheim im Kreis Limburg-Weilburg freigelegt worden.

---

1986 feiert der Ortsteil Benterode der Gemeinde Staufenberg sein 1175-jähriges Bestehen.

---

 

..