..

6

befriedigende Resultate gewonnen. Wir verdanken dieses theils dem schon bei mehrfachen Gelegenheiten mit Anerkennung erwähnten Hrn. Dr. Pfeiffer, theils den gefälligen Mittheilungen der HH. Hentze zu Kassel, Eisenach zu Rotenburg, Hoffmann zu Allendorf., F. Hoffmann zu Hühnfeld, Hoyer zu Rinteln, Müller zu Homberg, Straube zu Schmalkalden, Wißmann zu Münden und Zuschlag zu Nentershaufen. Nach dem Urtheil des Konservators unserer botanischen Sammlung ist auch die Kenntniß der kryptogamischen Gewächse Kurhessens auf erfreuliche Weise weiter geschritten, indem einerseits in der Abtheilung der Laub- und Lebermoose interessante Bereicherungen durch Hrn. Dr. Pfeiffer aufgefunden worden sind, andererseits Herr Dr. Schwaab vorzugsweise das Studium der Flechten mit Erfolg in's Auge gefaßt hat, während Herr Cnyrim für die Kenntniß der Pilze durch Einsendung sehr gelungener charakteristischer Abbildungen der von ihm beobachteten Arten in sehr schätzbarer Weise zu wirken fortgefahren hat. - Schon jetzt ergeben sich für die im v. J. von uns herausgegebene "Uebersicht", (die Flechten und Pilze ausgeschlossen) in Folge von Nachträgen nicht weniger als 1935 Arten, von denen allein 1432 dem etwa 5stündigen Umkreise von Kassel angehören.

"Auch unsere vaterländische Ornithologie ist nicht unvertreten, und Herr Obergerichts-Assessor Kersting zu Rinteln beschäftigt sich jetzt mit diesem Theile der Naturgeschichte der Grafschaft Schaumburg.

"Von hoher Wichtigkeit schien es uns die sämmtlichen Mitglieder von der ununterbrochenen Wirksamkeit des Vereins fortwährend in Kenntniß zu erhalten. Dieser Zweck rief die "periodischen Blätter" in's Leben, von deren Fortsetzung wir uns recht viel Gutes versprechen. Die Zweckmäßigkeit dieser Einrichtung findet selbst im Auslande Anerkennung".

Nachdem der Herr Kassenführer die abgehörte Rechnung des vergangenen Jahres vorgelegt und darüber Bericht erstattet hatte, wurde zur Wahl des hiesigen Ausschusses geschritten, welche wiederum auf die bisherigen Mitglieder fiel, näm- [nämlich]

..