..

XCIX

war. Die im October geplante Besichtigung des in der Sitzung vom 15. Juli erwähnten s. g. Opfersteines kam wegen schlechten Wetters nicht zu Stande.

 

4) Des Vereins für hennebergische Geschichte und Landeskunde zu Schmalkalden.

Am 10. Januar : Jahresbericht durch den Vorsitzenden, Herrn Apotheker Matthias, Rechnungsablage und Decharge des Kassirers, Herrn E. Chr. Wolf, hierauf Festessen;

»24. Februar, dem 350. Jahrestag der Unterzeichnung der Schmalkalder Artikel: Vortrag des Herrn Lehrers und Organisten W. Utendörfer über die Schmalkalder Artikel und den Fürstentag in Schmalkalden am 24. Februar 1537;

»11. Mai: Mittheilung des Vorsitzenden über Witterungsverhältnisse und Phaenologie des Kreises Schmalkalden;

»6. Juli: Sitzung im Schloss Wilhelmsburg und Besichtigung der Vereinssammlungen.

»3. October: Sitzung. Geschäftliches.

»19. December: Vortrag des Herrn Rentmeisters Böhne über Schmalkalden im 30jährigen Krieg.

 

»21. April: Ausflug nach Flohe 

}Zur Untersuchung der Kirche;

 

»5. Mai: Ausflug nach Schnellbach
»18. Mai Ausflug nach Struth   

»5. October Ausflug nach Fambach

» 29. Juli Ausflug auf den Dolmar.

Der Bestand der Sammlungen beläuft sich auf folgende Nummern : culturhistorische Gegenstände 2176, Bücher ca. 7000, Archiv 1926 Nummern.

Den Vorstand bilden gegenwärtig die Herren: Apotheker R. Matthias, Vorsitzender ; Rentmeister Böhne, stellvertretender Vorsitzender; Organist W. Utendörfer, Schriftführer und Rentier E. Chr. Wolf, Kassirer.

 

..