..

 

Versammlungen des Vereins.

Jahresversammlung.

Die 57. Jahresversammlung des Vereins, welche ursprünglich in Folge des im Jahre 1890 zu Fulda gefassten Beschlusses in der Stadt Wolfhagen abgehalten werden sollte, fand aus Zweckmässigkeitsgründen, nachdem Wolfhagen freiwillig zurückgetreten war, auf erfolgte Einladung der Stadt Frankenberg, daselbst in den Tagen vom 29. bis 31. Juli 1891 statt. —

Eingeleitet wurde dieselbe durch eine am 29. Juli 1891 Abends 6 Uhr im Hôtel Schmidtmann abgehaltene Sitzung des Gesammtvorstandes, wozu sich die Herren: Major a. D. von Stamford und Secretär an der Landesbibhothek Dr. Scherer von Kassel, Conservator Bickell von Marburg, Dr. med. Eisenach und Gymnasiallehrer Dr. phil. Wackermann von Hanau eingefunden hatten. Es wurden die der Jahresversammlung zur Genehmigung vorzulegenden Beschlüsse berathen und die Tagesordnung festgestellt.

Nach Beendigung der Sitzung vereinigten sich die Mitglieder zur geselligen Unterhaltung in den Unterräumen des Schmidtmann’schen Gasthauses.

Am Morgen des 30. Juli begab man sich um ½8 Uhr hinauf zur Liebfrauenkirche und der daran gebauten Marienkapelle, wo unter Führung des Herrn Pfarrers Koch aus Frankenberg und des Herrn Conservators Bickell aus Marburg die historisch-merkwürdigen Bauten der Gothik besichtigt wurden. Die Liebfrauen- [Liebfrauenkirche]

Mittheilungen.                                                                                        l

 

 

..