..

- 2 -

[Kirchenchor] chor unter Leitung des Lehrers Holzhauer Volkslieder und der Gesangverein unter Leitung des Schornsteinfegermeisters von Paris patriotische Lieder vor. Der letzte Vers der „Wacht am Rhein“, deren Komponist Karl Wilhelm in Schmalkalden geboren und gestorben ist, wurde von der Versammlung stehend mitgesungen. Die geräumige gotische Halle, deren dunkle Balkendecke auf zwei Paar schweren Holzstützen ruht und deren Wände alte Ölbilder und Fahnen schmücken, faßte kaum die große Zahl der Teilnehmer und bei einem guten Glase Bier herrschte die fröhliche Stimmung, die unsere Empfangsabende stets auszeichnet, bei denen so viele alte Freunde ihr alljährliches Wiedersehen feiern.

Am folgenden Morgen um 9 Uhr fand in der Aula der Mädchenschule die Mitgliederversammlung statt. Auch dieser geräumige Saal reichte kaum aus für die große Zahl der Teilnehmer. Nachdem der Vorsitzende, Generalmajor z. D. Eisentraut, die Versammlung eröffnet hatte, begrüßte Landrat Hagen den Verein im Namen des Kreises Herrschaft Schmalkalden und Beigeordneter Felde im Namen der Stadt Schmalkalden. Dann bestieg Professor Dr. phil. Weber aus Jena die Rednerbühne zu seinem Vortrage über „kunstgeschichtliche Denkmäler im Kreise Herrschaft Schmalkalden“. An der Hand von Lichtbildern berichtete er zuerst über die berühmten Iweinbilder im Keller des Hessenhofs, des jetzigen Landratsamtes in Schmalkalden, besprach dann die Wilhelmsburg, die Kirchen, das Rathaus und die erwähnenswerten Privathäuser der Stadt, um die Versammlung dann durch den ganzen Kreis zu führen und sie mit allen wertvollen Baulichkeiten und Denkmälern, bis zum künstlerisch und kunstgewerblich wertvollen eisernen Grabkreuz hinab, bekannt zu machen. Den Redner belohnte lang anhaltender Beifall der Versammlung, die mit gespannter Aufmerksamkeit seinen Worten gefolgt war.

Nach kurzer Pause begann dann der geschäftliche Teil der Sitzung, in dem zunächst der Schriftführer, Rechnungsdirektor Woringer, den Jahresbericht erstattete, der auch die Berichte der Konservatoren und

 

..