..

- 80 -

ist der gegenseitige Leihvertrag zwischen dem Kasseler Landesmuseum und dem Verein vom Kultusministerium genehmigt worden. Demgemäß ist die Abgabe der aus der Vereinssammlung als Leihgabe dem Museum zu überweisenden Stücke Anfang April erfolgt; die Leistung der Gegengabe wurde mit Rücksicht auf die großen, für die Einrichtung des neuen Museums in Kassel erforderlichen Arbeiten in beiderseitigem Einverständnis noch verschoben. Bisher ist nur ein großer Barockschrank aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts hier eingetroffen; doch konnte auch eine vorläufige Auswahl aus den vom Museum zur Verfügung gestellten Sachen in Kassel durch die Vertreter des Marburger Vereins vorgenommen werden. Noch nicht berücksichtigt wurden dabei die Prähistorie und die Münzabteilung; ausgesucht wurden Proben von Porzellan, Fayence und Steingut der verschiedenen hessischen Fabrikorte, Gläser, Schnitzereien in Bernstein, Elfenbein, Achat, Buchsbaum usw., auch Waffen und Möbel. Gewiß ist dieses noch kein gleichwertiger Ersatz für die von dem Verein gebrachten Opfer, weder an materiellem noch an künsterischem Wert; andererseits ist nicht zu leugnen, daß die nach Kassel abgegebenen Stücke dort vielfach zu besserer Geltung kommen werden, und für die Vereinssammlung wird ein größerer Gegenwert in dem dauernden Austauschverhältnis zum Kasseler Museum liegen. Durch die bevorstehenden Zugänge aus Kassel wird auch für Gebiete, die hier bisher gar nicht oder für Studienzwecke ganz unzulänglich vertreten waren, doch so erhebliches Material der Marburger Sammlung zugeführt, daß sie wirklich nun den Grundstock für ein zweites hessisches Museum bilden kann. Die beträchtliche Vermehrung, die ihr infolge des Abkommens mit Kassel nun bevorsteht, läßt auch das Bedürfnis nach zweckmäßigeren Räumen wieder stärker hervortreten; daher ist es erfreulich, daß durch den Beschluß der Stadtverordneten vom 19. Mai d. J. 30 000 M als Grundstock für einen Museumsbau bewilligt worden sind. Da außerdem die Gelder des Altertums- und Kunstvereins für diesen Zweck zur Verfügung stehen, so ist dieses

..