..

25

Der Zweigverein widmet sich besonders intensiv dem Aufbau und der Betreuung des Regionalmuseums Hofgeismar. Die Mehrzahl der Vorträge wurde dort im Zusammenhang mit der Eröffnung von Ausstellungen gehalten. Der in Deutschland erstmalig hier unter Regie des Zweigvereins Hofgeismar errichte te "Kapitalstock" für kurzfristige zinslose Darlehen an Museen im Landkreis Kassel und an das Stadtmuseum Kassel (per 01.01.1988 bewilligte Mittel: 45 955,94 DM, Kapitaleinlage: 36 000, DM) hat sich als Einrichtung bewährt. Der Verein hat wie in früheren Jahren verschiedene Schriften veröffentlicht. Für den Besuch einer bestimmten Zahl von historischen Stätten wurde 1988 eine Prämie ausgelobt (Museums-Rallye).

 

Homberg /Efze

Vorträge: 5; Fahrten: 7; Mitglieder am 01.01.1989: 103

Der Geschichtsverein Homberg/Efze, Zweigverein, veröffentlicht die "Hom berger Hefte". 1988 wurde der Druck des Heftes 30: "Homberg, Soziales, Wirtschaftliches, Kulturgeschichtliches" zum Druck weitgehend vorbereitet. Daneben erschienen eine größere Anzahl unselbständiger Beiträge. Mitglieder des Vereins haben sich wiederum als Stadtführer bereitgestellt. Probleme rund um die "Hohenburg" werden in monatlichen Informationsgesprächen zwischen Burgberggemeinde und Geschichtsverein diskutiert. 34 Gesprächsabende am "Runden Tisch" im Hotel Felsenkeller dienten der Planung und Vorbereitung insbesondere des Arbeitsprogrammes vor Ort. Der Vorstand wurde, im wesentlichen in alter Besetzung, wiedergewählt.

 

Kassel

Vorträge: 9; Fahrten: 13; Mitglieder am 01.01.1989: 396

Besondere Aktivitäten: Wissenschaftlicher Unterhaltungsabend im Winterhalbjahr.

 

Marburg

Vorträge: 8; Fahrten: 8; Mitglieder am 01.01.1989: 267

Der Zweigverein Marburg e. V. arbeitet u. a. eng mit dem Universitätsmuseum Marburg zusammen, in dem beachtliche Dauerleihgaben des Vereins aufbewahrt werden.

 

Melsungen

Vorträge: 14; Fahrten: 4; Mitglieder am 01.01.1989: 377

Besondere Aktivitäten: Fünf Historische Stammtische, Sonderausstellung von Herbert Simon "Historische Bauten in Hessen", zahlreiche Veröffentlichungen durch Vereinsmitglieder, Betreuung des Melsunger Heimatmuseums durch Vereinsmitglieder, insbesondere durch Adam Schmidtkunz, Stadtführungen, Vereinsarchiv.

 

Rotenburg /F.

Vorträge: 8; Fahrten: 4; Mitglieder am 01.01.1989: 97

Der Zweigverein veröffentlichte 1988 den Band 10 der vereinseigenen Reihe "Rund um den Alheimer". Außerdem druckte er die "Rotenburger Geschichtsblätter" von 1929/33 nach. Besondere Verdienste erwarb sich der Zweigverein bei der Organisation und Durchführung des Tages der hessischen Landesgeschichte 1988" am 24. /25.09.1988 in Rotenburg/F., wie des "Heimat- und Strandfestes" der Stadt Rotenburg am 2. Juli 1988. Gemeinsam mit dem benach barten Hersfelder Zweigverein wurde eine ca. ein Hektar große Fläche angepachtet, um die bei Heinebach, Altkreis Rotenburg/F. gelegene Ringwallan lage vor den "landwirtschaftlichen Zugriffen" zu sichern.

 

..