..

37

 

Kataster (nur Kassel und eingemeindete Vororte)

Die Bereitstellung der Duplikate im Kasseler Stadtarchiv bietet erhebliche Vorteile: Stadtgeschichtlich Forschende brauchen nicht mehr unbedingt in das 100 km entfernte Marburg zu fahren. Da die Mikrofichebestände auch Angelegenheiten anderer nordhessischer Orte und Regionen enthalten, können Forscher aus der Region jetzt auch das nahegelegene Kasseler Archiv aufsuchen. Und nicht zuletzt werden durch die Benutzung der Mikrofiches die Originalbestände im Staatsarchiv Marburg vor Abnutzung bewahrt.

 

Anschrift: Stadtarchiv Kassel,

Wildemannsgasse 1 (Marstallgebäude),

34117 Kassel

Telefon (05 61) 7 87-40 50

Ihr Ansprechpartner:

Stadtarchivar Frank-Roland Klaube

 

 

 

 

 

 

 
Redaktionsschluss für MHG Nr. 39
30. April 2001
  

 

 

 
Auflage: 3.200 Exemplare
  

 

 

 

..