..

47

 

 

VERÖFFENTLICHUNGEN
 

 

Norbert Krah:

Die Fach- und Ingenieurschule Schmalkalden. Ein geschichtlicher Abriss.

Der Autor, Prof. Dr.-lng. Norbert Krah, den Besuchern der „Öffentlichen Festversammlung“ anlässlich des „Tages der hessischen Landesgeschichte 2001“ in Schmalkalden von seinem Festvortrag „Eisenindustrie und Eisenhandel in der Herrschaft Schmalkalden“ her bekannt und Mitglied des ZV Schmalkalden, lehrt seit 35 Jahren zunächst als Dozent, seit 1992 als Professor an der Fachhochschule Schmalkalden. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt er sich mit der Geschichte dieser Bildungs- und Forschungseinrichtung; die Ergebnisse dieser Arbeit legt Krah nun in diesem Buche vor. „Es ist auf dem deutschen Buchmarkt die erste Veröffentlichung, die sich mit der Geschichte einer Bildungseinrichtung beschäftigt, die in der Kaiserzeit als Königliche Fachschule gegründet, in der Weimarer Republik und im „Dritten Reich“ als Staatliche Fachschule weitergeführt wurde und mit der Gründung der DDR den Status einer Ingenieurschule erhielt sowie nach der Wiedervereinigung den Nucleus der heutigen Fachhochschule Schmalkalden bildet.“ Das Buch erschien aus Anlass des 100-jährigen Gründungsjubiläums der Fachhochschule.

Viele historische Fotos in schwarz-weiß und in Farbe. Euro 14,90 STADT-BILD-VERLAG LEIPZ IG (ISBN 3-934572-51 -0)

 

Hans-Ludwig von Stockhausen:

Ritter - Reiter - Russen. Erinnerungen.

Der 82jährige Autor schildert 60 Jahre nach der Schlacht von Stalingrad seine persönlichen Erinnerungen an diese Tragödie: von den 91.000 Soldaten, die damals in sowjetische Kriegsgefangenschaft gerieten, war einer der Autor; er überlebte. Seinen Erinnerungen vorangestellt hat von Stockhausen im Kapitel „Wurzeln, Familie, Heimat“ die Geschichte der Familien von Stockhausen, von Baumbach und von Mansbach („schwedisch-norwegische Minister, die dem Landgrafen Friedrich gefolgt waren“) sowie eine Darstellung seiner engeren Heimat Trendelburg im unteren Diemeltal und deren Kultur. 350 Seiten, über 250 Bilder und Kartenskizzen. Euro 23,80. Verlag Antiquariat B. Schäfer 34 385 Bad Karlshafen. (ISBN 3-934800-02-5)

 

 

Redaktionsschluss für MHG Nr. 44

30. November 2003

 

 

..