..

29

 

[mög]lich ist, bürgen. Ich habe die Abschriften selbst angefertigt und zweimal verglichen. Bei großem Quartformat dürfte das Werk mit den dazu durchaus nöthigen Registern etwa 50 - 54 Bogen stark werden.

Indem ich das Erscheinen des Werkes hiermit vorläufig ankündige, wünsche ich die Aufmerksamkeit der Geschichtsfreunde auf das Unternehmen hinzulenken und ersuche zugleich um Unterstützung desselben. Die Summarien der Traditionen aus Eberhard‘s Handschrift, welche einen Vorläufer und zugleich eine nothwendige Ergänzung dieser Sammlung bilden, sind wohlwollend empfangen und beurtheilt *) worden und man hat mich aufgefordert mein Unternehmen nicht lange aufzuschieben. So schmeichelhaft auch dies für mich ist, so weiß ich doch recht wohl, daß ich in dieser aufgeregten Zeit nicht zu guter Stunde komme. Ich muß, wie gesagt, um Unterstützung des Unternehmens von Seiten der Geschichtsfreunde bitten und will dasselbe namentlich den Geschichtsvereinen im deutschen Vaterlande und deren zahlreichen Mitgliedern bestens empfohlen haben.

Fulda, Ende August’s 1846.

Dr. Dronke,      

Direktor des Kurfürstl. Gymnasiums.

 

2 ) In Folge der obenerwähnten Vorlesung des Hrn. Landau ist derselbe veranlaßt worden, den berührten Gegenstand weiter auszuführen und er ist jetzt beschäftigt eine Geschichte der Jagd, Falknerei und Fischerei in beiden Hessen zum Drucke vorzubereiten. Dieselbe wird unter andern enthal-[ten]

 

 

 

 

___________________________

         *   Ich verweise auf die Recensionen von Friedrich Kunstmann in den Münchner gelehrten Anzeigen 1845, Januar, No. 21 u. f., von G. in der Hallischen Allgemeinen Literaturzeitung 1845, October, No. 226, und von Förstemann in der Jenaischen Literaturzeitung 1846, Juli No. 175. Bibliothekar Jäck spendet mir in dem achten Berichte des historischen Vereins zu Bamberg S. 1, ein Lob, welches ich ablehnen muß. Professor Rudhardt, Münchner gelehrte Anzeigen 1846, Febr. No. 34, S 279, hat Recht, wenn er das Verdienst meiner Ausgabe von Eberhard‘s Summarien ein anderes nennt.

..