..

No 8.

 

Periodische Blätter

für die

Mitglieder der beiden historischen Vereine

des

Kurfürstenthums und des Großherzogthums Hessen.

 

Ausgegeben im Januar 1848.

 

Die Redaction für das Jahr 1847 besorgt im Auftrag des Ausschusses für den Verein des Großherzogthums Hessen das Vereinsmitglied Hr. Hofrath Wagner in Rossdorf. Für das Jahr 1848 dagegen übernimmt der historische Verein für das Kurfürstenthum Hessen wieder die Redaktion. Einsendungen können indessen fortwährend auch an den Secretär des hist. Vereins für das Großherzogthum Hessen, Hrn. Geh. Archivar Baur in Darmstadt, gemacht werden.

 

 

Zwölfte Generalversammlung des historischen
Vereins für das Großherzogthum Hessen.

 

Der historische Verein für das Großherzogthum Hessen hat am 21 Oktober 1847 in dem neuen Realschulgebäude seine 12. Hauptversammlung abgehalten, die, zahlreich besucht, einen abermaligen Beweis abgab, wie das Interesse für vaterländische Geschichtsforschung auf eine recht erfreuliche Weise sich fortwährend erhöht und selbst in entfernteren Kreisen eifrige Anhänger gefunden hat. Der Präsident, Hr. Geh. Staatsrath Dr. Knapp, gab in seinem Vortrage, womit die Sitzung eröffnet wurde, über das Wirken des Vereins und seine Erfolge Nachricht, indem er zuerst darauf hinwies, daß der Verein, der jetzo mit 50 auswärtigen historischen Gesellschaften durch gegenseitigen Austausch der Vereinsschriften in Verbindung stehet, dermalen 4 Ehrenmitglieder, 67 korrespondirende und 168 ordentliche, mithin zusammen 239 Mit[glieder]

 

..