..

LXXV

[Zweigvereinen] vereinen in Schmalkalden, Rinteln, Hanau für das fördernde verständnissvolle Entgegenkommen nochmals der aufrichtigste Dank hiermit dargebracht.

Noch sei übrigens darauf aufmerksam gemacht, dass ausser dem Führer (welcher für 50 Pfennig noch käuflich zu haben ist) noch 3 weitere Jubiläumsschriften der Ausstellung ihre Entstehung verdanken; 1) eine kritische Beschreibung der ältesten hessischen Drucke 1527—64, 2) Hessisches Buchdruckerbuch der Gegenwart, 3) Die hauptsächlichsten Einbände der Ausstellung. — Diese drei Schriften sind noch nicht erschienen, werden jedoch vorraussichtlich im Laufe dieses Jahres (1891) herauskommen.

4) Die Alterthumssammlung.

Die Sammlung des Vereins für hessische Geschichte etc. war wie gewöhnlich während der Sommermonate wöchentlich einmal der allgemeinen Besichtigung geöffnet. Gelegentlich der Buchdruckerausstellung erfreute sie sich eines besonders regen Besuches, auch wurde sie während des ganzen Jahres noch jedem, welcher besonderes Interesse bekundete, auch ausser der öffentlichen Besuchszeit zugänglich gemacht. — Von besonderen Zuwendungen erhielt dieselbe wieder 200 Mk. von der hiesigen Stadt, welche zu Ausstattung der südlichen Räume weiter verwendet wurden. Auch bewilligte Se. Excellenz der Herr Kultusminister Dr. v. Gossler wieder 300 Mk., welche einen willkommenen Beitrag zum Abtragen unserer Schulden bildeten.

Die Sammlung hat manchen wichtigen Zuwachs erhalten, worunter neben einer ganzen Reihe hochinteressanter alter Ofenplatten (darunter einer gothischen) besonders Reste alter Holzbauten zu erwähnen sind. Es sind dies Balkenschnitzereien von dem Haus Grebenstein Altstadt Nr. 67, abgebrannt im Herbst dieses Jahres und des ebenfalls abgebrannten »grünen Baumes« zu Lichtenau. Die Rettung der ersteren Reste, welche nach dem Brand noch durch die grosse Ueberschwemmung des Herbstes gefährdet waren, verdanken wir der Energie des Herrn Dr. med. Becker daselbst, während der Erwerb der letzteren durch Herrn Dr. med. Biskamp vermittelt wurde, welchen beiden Herren der

..