..

36

Vereins im abgelaufenen Sommer und gedachte sodann in warmen Worten des am 5. September zu Cassel verstorbenen Herrn Kreisgerichtssekretärs z. D. Wilhelm Stern, dem als langjährigem Schriftführer und Ehrenmitgliede des Vereins wie als hochbedeutendem hessischen Numismatiker ein bleibendes Andenken gesichert sei. (s. u. C.) Weiterhin wurde mitgetheilt, dass der Vorstand auf Antrag der Herren Dr. Brunner, Dr. Boehlau und Dr. Scherer beschlossen habe, neben den Vortragssitzungen noch wissenschaftliche Unterhaltungsabende (Herrenabende) einzuführen, die alle vier Wochen stattfinden und kleinere Mittheilungen und Referate bringen sollen. Ferner wies der Herr Vorsitzende darauf hin, dass der Vorstand, wiederholt an ihn herangetretenen Wünschen folgend, die in Lichtenau wohnenden Mitglieder des Vereins aufrufen wolle, um Schritte zur Erhaltung und zum Schütze des einzigen noch stehenden, aber sehr baufälligen Thurmes der Ruine Reichenbach zu thun; er bat, die zu diesem Zwecke entworfene und aufliegende Eingabe zu unterzeichnen.

Den Vortrag hielt Herr Dr. med. Lange ,,Ueber die Revolution des Jahres l848 in Hessen *).“

Nach einem Rückblick auf die politische Entwickelung, welche die Bewegung im grossen in Europa erzeugt hatte, wandte der Vortragende sich den Verhältnissen in Hessen zu, wies auf die seit dem Jahre 1881 sich fortspinnenden Kämpfe um die Verfassung hin und betonte insbesondere, dass die wachsende revolutionäre Begehrlichkeit auf der einen und eine wider diese an sich berechtigte, aber nicht immer mit löblichen Waffen betriebene Kriegführung zusammenwirkte, um den Boden für den im Jahre 1848 hereinbrechenden Umsturz vorzubereiten.

Als die Nachricht vom Sturz des Königthumes aus Paris kam, begann es sich überall in Hessen zu regen, zuerst in Hanau. In den ersten Tagen des März sandten die Hanauer, Hersfelder, Marburger Abordnungen nach Cassel, welche die Abstellung der mannigfachen gegen das reaktionäre Regiment gerichteten Beschwerden durchsetzen sollten. Unter diesem Drucke erschien die landesherrliche Verkündigung vom 7. März, die eine Reihe von freieren Institutionen in Aussicht stellte; doch kam es nichtsdestoweniger zu dem berüchtigten hochver-

____________

*) Der Vortrag ist wörtlich abgedruckt in der Casseler Allgemeinen Zeitung, 1898, Nr. 304—307 u. 309—310.

 

..