..

15

Erstens sind wir mit der neuen Constitution noch sehr wenig bekannt, und ist uns solche kaum vorgelesen, viel weniger daß sie uns nur einigermaßen ver ständigt worden wäre. - Soll irgendeine gute Sache Nutzen haben und brin gen, so muß man auch vor allen Dingen mit Liebe gegen dieselbe erfüllt sein. Wie kann man nun Liebe zu einer Sache bekommen, wenn man solche noch wenig, vielleicht gar nicht kennt? Man hätte uns doch wohl vorerst die Sache praktisch bekannt machen müssen, nachdem man es theoretisch gethan hatte, da das gemeine Volk noch nicht zu dem Grade der Bildung gestiegen ist, die ses mit dem Licht ihres Verstandes einzusehen und zu erkennen. So würden wir ja sogar in diesem Unverständnisse zum Meineid hingeführt, indem wir schwören, was wir nicht verstehen. Sir. 23, 13 - 14.1

 

BERICHTE

 

Der 5. Münzfundbericht des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Lan deskunde Marburg, für den Bearbeitungszeitraum 1982 und 1983 ist soeben als Sonderdruck aus den "Fundberichten aus Hessen", Bd. 21, 1984 (1989), erschienen. Der Sammelbericht, welcher 23 Schatzfunde, 8 Grabungen und 277 Einzelfunde vorlegt, umfaßt 84 Druckseiten und zahlreiche Textabbildungen. Außerhalb ihres Erscheinens in den "Fundberichten aus Hessen" werden die Münzfundberichte als Separata vertrieben, um dem Interesse der Nachbar fächer der Archäologie Rechnung zu tragen. Zur Zeit sind noch die Berichte 02 und 03 (von Dr. W. Heß) und 04 (von Priv.-Doz. Dr. N. Klüßendorf) lie ferbar. Der Preis des Berichts 05 beträgt 15, DM. Bezugsquelle: Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Abt. für Vor- und Frühgeschichte, Schloß Biebrich, 6200 Wiesbaden. Niklot Klüßendorf

***

 

"Kassel 1789". Eine Ausstellung im Stadtmuseum Kassel. Eröffnung am 05.11.1989, 11.00 Uhr.

Aus Anlaß des 200jährigen Jubiläums der Französischen Revolution zeigt das Stadtmuseum Kassel eine Ausstellung, die die Lebensverhältnisse in der Stadt Kassel und in den umliegenden, heute zum Stadtgebiet gehörenden Dörfern während des letzten Viertels des 18. Jahrhunderts dokumentiert. Es wird Allgemeingültiges und Besonderes der Aufklärung in Hessen und deren Wir kung auf die Situation der Kasseler Bevölkerung dargestellt. Dabei sollen Reflexe des Revolutionsgeschehens in Frankreich auf die Kasseler Verhält- [Verhältnisse]

__________

Jesus Sirach 23, 13 - 14 (nach der deutschen Übersetzung des Alten Testaments von Vinzenz Hamp und Meinrad Stenzel, 28. Aufl., 1980, S. 842): Gewöhne nicht an Torheit deinen Mund, denn darin liegen manche Sündenworte! Denk an deinen Vater und an deine Mutter, sobald du in dem Kreis der Großen sitzest, damit du nicht vor ihnen Anstoß gibst und so zum Toren wirst durch dein Benehmen! Dann wünschst du wohl, du wärest nie geboren, und fluchest deinem Tage der Geburt.

 

..